METALLBESCHICHTUNG

Spritzguss

UMSPRITZEN
mit Thermoplasten und Thermoplastischen Elastomeren bzw. W-PVC


Verfahrensbeschreibung:
In diesem Verfahren steht eine sehr breite Materialauswahl zur Verfügung. Im Gegensatz zu dem Tauchverfahren ist die Entwicklung und die Werkzeugerstellung wesentlich aufwendiger und kostenintensiver. Dieses Verfahren eignet sich besonders dann, wenn an die Toleranzen, Optik, Kontur und die Materialeigenschaften besondere Ansprüche gestelt werden.

Material:
fast alle Thermoplaste, Thermoplastischen Elastomere/Polyurethane und W-PVC. Bitte im Bedarfsfall die jeweiligen Eigenschaften anfragen.


Klicken Sie auf unten stehendes Rubriken-Bild für eine Beispiele-Ansicht.

Metallbeschichtung
Spritzguss


zurück